page-banner-image

Webinar: Migräne trifft Depression – gemeinsame Entscheidungsfindung für Migränepatienten

Migräne ist eine häufige, komplexe, funktionelle und multisystemische neurologische Erkrankung mit einem variablen klinischen Phänotyp. Zu den häufigsten Komorbiditäten zählt unter anderem die Depression.

Die partizipative Entscheidungsfindung hat zu einer besseren Therapieadhärenz und einer insgesamt verbesserten Patientenerfahrung beigetragen. Es gibt jedoch Aspekte, die in der Fachwelt noch intensiv diskutiert werden und auf die in diesem Webinar eingegangen werden soll. Das sogenannte „Shared Decision Making“ (SDM) wurde im psychiatrischen Rahmen eingeführt und es wird aktuell diskutiert, wie man die Behandlung von Migränepatienten mit psychatrischen Komorbiditäten aus Sicht des Neurologen mit Hilfe des SDMs angehen kann.

Prof. Dr. med. Goßrau hat dieses wichtige Thema in diesem Webinar eingehend erläutert und diskutiert.